Fachgebiete – Kanzlei Stolle aus Delmenhorst

Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Stolle berät im Bereich des Arbeitsrechts sowohl Arbeitnehmer, als auch mittelständische Unternehmen. Im sensiblen Bereich des Arbeitsrechts wird hierbei zunächst eine umfassende Beratung durchgeführt, um bestehende Arbeitsverhältnisse weiterhin zukunftsfähig zu machen. Selbstverständlich findet jedoch auch eine Prozessvertretung statt, sofern außergerichtliche Lösungen nicht gefunden werden konnten. Im Vordergrund der Beratung von Arbeitnehmern stehen die Durchsetzung von Urlaubsansprüchen, Zeugnisberichtigungsansprüche, die Durchsetzung von Lohnansprüchen, und das Kündigungsschutzrecht. Arbeitgeber werden sowohl zu sämtlichen Fragen der Einstellung von Arbeitnehmern, der Arbeitsvertragsgestaltung sowie der Aufhebung und Kündigung von Arbeitsverhältnissen beraten.

Forderungseinzug
Die Kanzlei Stolle sorgt dafür, dass Ihre Mandanten Zeit und Energie in ihr Hauptgeschäft stecken können. Wir nehmen den Platz zwischen dem Mandanten und dem Schuldner ein und kümmern uns um den Forderungseinzug und sichern damit Liquiditäten.

Zivilrecht
Im Bereich des Zivilrechts ist die Kanzlei Stolle Ihr Ansprechpartner. Sowohl Vertragsgestaltung, die Abwicklung von Verkehrsunfällen, Streitigkeiten mit Versicherungen als auch das Durchsetzen von Schadenersatzansprüchen werden kompetent und schnell abgewickelt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Durchsetzung von Ansprüchen aus Kauf-, Werk- und Dienstverträgen und deren Gestaltung.

Sozialrecht
Wir sind Ihr erfahrener Ansprechpartner im Bereich des Sozialrechts. Im Bereich des Sozialrechts kann auf eine Prozesserfahrung von ca. 1200 Prozessen zurückgegriffen werden. Betreut werden hier Mandate in den Rechtsbereichen:
- Krankenversicherung
- Pflegeversicherung
- Unfallversicherung
- Arbeitslosenversicherung
- sowie im Bereich des Hartz IV

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Beratung von Leistungserbringern der gesetzlichen Krankenversicherung sowie in der Beratung und Prozessvertretung von Krankenkassen. Hier werden insbesondere Ansprüche der Krankenversicherung aus den § 105 SGB X sowie § 116 SGB X für die Krankenkassen durchgesetzt. Daneben besteht die Möglichkeit eines Unfallfragebogenmanagements, um Ressourcen  der Verwaltung für die Kundebetreuung freizumachen.

Medizinrecht
Rechtsanwalt Stolle berät und betreut sie auch im Bereich des Medizinrechts. Schwerpunkt dieser Tätigkeit ist die Beratung von Mandanten im Falle von Behandlungsfehlern von Ärzten oder Krankenhäusern sowie die Betreuung von Mandanten denen aufgrund von Pflegefehlern Schäden entstanden sind. In diesem Bereich setzen wir für Sie sämtliche Schadenersatz-und Schmerzensgeld Ansprüche außergerichtlich und selbstverständlich auch gerichtlich durch und arbeiten eng mit den zuständigen Krankenversicherungen und Gutachtern zusammen.